Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Quinoataler:

Creme:

  • Sauerrahm 7.0 dl
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle 2.0 g

Apfelrotkraut:

  • Lorbeerblätter 3.0 Stücke
  • Nelken ganz 4.0 Stücke
  • Zimtstengel 1.0 Stücke
  • Wacholderbeeren, getrocknet 5.0 g
  • Zwiebeln, rot, eminciert 200.0 g
  • Chilischoten, in feine Scheiben geschnitten 5.0 g
  • Gemüse Bouillon Nature KNORR, zubereitet 3.0 dl
  • Agaven-Dicksaft 6.0 cl
  • Orangensaft 2.0 dl
  • Äpfel, geschält, geraffelt 400.0 g
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Quinoataler:

    • Schalotten im Olivenöl weich dünsten
    • Mit heisser Bouillon auffüllen und einmal aufkochen lassen
    • Quinoa mit heisser Bouillon übergiessen und 20 Minuten  ziehen lassen
    • Quinoa auflockern
    • Eier, Tomatenmark, Petersilie, Garam Masala und Aromat mit dem Quinoa mischen
    • Mit feuchten Händen Taler von 2cm Höhe und 5cm Durchmesser formen
    • Quinoataler im Fettstoff knusprig braten
  2. Creme:

  3. Apfelrotkraut:

    • Mit den Lorbeeren, Nelken Zimtstange und Wacholderbeeren ein Gewürzsäckchen bilden
    • Zwiebeln und Chili im Fettstoff  dünsten
    • Rotkohl dazugeben und mit Dünsten
    • Mit Bouillon ablöschen und auffüllen
    • Agaven-Dicksaft, Gewürzsäckchen und Orangensaft dazugeben und mit geschlossenem Deckel am Siedepunkt ca. 30 Minuten weich sieden    
    • Die Apfelspäne dazugeben, abschmecken und servieren 
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü