Menu
Punkte

Zutaten

+

Zubereitung:

  • Weissmehl 400.0 g
  • Salz 2.0 g
  • Zucker 240.0 g
  • Butter 23.0 g
  • Vollrahm 1.0 dl

Füllung:

  • Rhabarber, geschält 350.0 g
  • Erdbeeren, gewaschen 450.0 g
  • Zitronensaft 2.0 cl
  • Vanillestengel, ausgekratzt 1.0 Stücke
  • Zimt, gemahlen 2.0 g
  • Milch 2.0 cl

Zubereitung

  1. Zubereitung:

    • Mehl, Salz, Zucker und Butterwürfel in eine Schüssel geben und zu erbsengrossen Teigbrösel vermengen
    • Dann den kalten Rahm beigeben und zu einem glatten Teig verarbeiten
    • Teig halbieren und in Klarsichtfolie einpacken und kühlen
  2. Füllung:

    • Rhabarber in 1 cm dicke Stücke schneiden, die Erdbeeren in Spalten schneiden
    • Die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen
    • Den Teig ausrollen und in die gefettete Form einpassen, die Füllung einfüllen
    • Den zweiten Teig ausrollen, in Streifen schneiden und den Kuchen abstandsweise geflochten belegen
    • Mit Milch bestreichen und Zucker bestreuen und bei 180° C für 40-50 Minuten backen
    • Heraus nehmen und vollständig auskühlen lassen
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü