Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Anrichten:

  • Dinkelmehl, Vollkorn 1.0 kg
  • Dinkelmehl 500.0 g
  • Wasser 1.0 l
  • Salz 25.0 g
  • Zucker 50.0 g
  • Hefe(Trockenhefe) 18.0 g
  • Zwiebeln, gehackt 1.39 kg
  • Würzpaste Chili 40.0 g
  • Sesamsamen schwarz 180.0 g
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle 5.0 g
  • Rapsöl 1.0 dl

Füllung:

Zubereitung

  1. Brot:

    • Dinkelvollkornmehl, Dinkelmehl, Wasser, Salz, Zucker und Trockenhefe in einem Schlagkessel mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten
    • Teig zu einer Kugel formen und 40 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen
    • Nach der Hälfte der Gehzeit mit den Händen den Teig nach unten schlagen, damit die Luft entweicht
    • Zwiebeln in der Hälfte des Öls goldbraun dünsten und auskühlen lassen
    • Mit den restlichen Zutaten in den Teig einarbeiten
    • Erneut zugedeckt 40 Minuten gehen lassen, bis er auf das Doppelte aufgegangen ist
    • Aus dem Teig gewünschtes Brot formen, auf ein Backblech legen und 10 Minuten gehen lassen
    • Brot mit dem restlichen Öl bepinseln und bei 200°C ca. 45 Minuten knusprig backen
  2. Anrichten:

    • Brot in gleichmässige Scheiben schneiden und toasten
    • Scheiben mit Soissonbohnencreme bestreichen, mit Randen und Pfefferminze-Blätter belegen
  3. Füllung:

    • Randen schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln
    • Schalotten und Knoblauchpaste in Olivenöl andünsten
    • Mit Weisswein und Bouillon ablöschen
    • Kreuzkümmel zugeben
    • Zugedeckt bissfest garen, abgiessen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
    • Soissonbohnen mit Tahini und Limettensaft glatt pürieren
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü