Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Anrichten:

Sauce:

Gemüse:

  • Butter 30.0 g
  • Morcheln 100.0 g
  • Erbsen, tiefgekühlt 200.0 g
  • Radieschen 150.0 g
  • KNORR® Gemüsekrönung Butternote & Kräuter 10.0 g
  • Erbsencreme 300.0 g
  • Kerbel, frisch 10.0 g

Zubereitung

  1. Ravioli:

    • Kohlrabi schälen und auf der Aufschnittmaschine so dünn wie möglich in feine Scheiben schneiden
    • Kohlrabischeiben vorsichtig in Salzwasser blanchieren und abkühlen
    • Schalotten und Knoblauch in Butter dünsten
    • Morcheln zugeben, kurz dünsten, herausnehmen und auskühlen lassen
    • Mit den restlichen Zutaten mischen und abschmecken
    • Kohlrabischeiben trocken tupfen und auf die Hälfte je einen nussgrossen Punkt von der Masse dressieren
    • Mit einer weiteren Kohlrabischeibe das Ravioli bedecken
    • Fertige Kohlrabi-Ravioli im Dampf erwärmen
  2. Anrichten:

    • Etwas Sauce auf den Teller geben und den Rest à part servieren
    • Heisse Ravioli darauf anrichten und mit dem Gemüse vollenden
    • Mit der Erbsencreme verschieden grosse Punkte auf den Teller dressieren und mit Kerbel garnieren
  3. Sauce:

    • Die Sauce mit dem reduzierten Balsamico auf die Hälfte einreduzieren
    • Mit der Butter aufmontieren
  4. Gemüse:

    • Butter erwärmen und Morcheln darin sautieren
    • Erbsen und Radieschen zugeben, mitsautieren und mit der Gemüsekrönung abschmecken
    • Erbsencreme erwärmen und Kerbel zupfen
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü