Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Salat:

  • Gurken 800.0 g
  • Salz 6.0 g
  • Pfefferkörner, rot 10.0 g
  • Pfefferminze, frisch 20.0 g

Dressing:

Gemüse:

  • Auberginen 800.0 g
  • Olivenöl 1.0 dl

Dip:

  • Sauerrahm 300.0 g
  • Rahmquark 200.0 g

Fleisch:

  • Rinds-Hackfleisch 1.2 kg
  • Halbrahm 1.0 dl
  • Vollei, flüssig 6.0 dg
  1. Salat:

    • Gurken waschen und ganz fein in lange Streifen schneiden oder hobeln
    • Gurkenstreifen salzen, kurz stehen lassen und anschliessend auspressen
    • Pfefferminze waschen, trocken tupfen und zupfen
  2. Dressing:

    • Dressing zum  Gurkensalat geben oder à part servieren
    • Rote Pfefferkörner und Pfefferminze zum Salat geben und auf den Auberginenscheiben anrichten
  3. Gemüse:

    • Auberginen waschen und in gleichmässige Scheiben schneiden
    • Auberginenscheiben mit Olivenöl beträufeln und auf beiden Seite grillieren
    • Mit Aromat würzen und auf dem Teller anrichten
  4. Dip:

    • Alle Zutaten für den Dip mischen und etwas vom Dip auf die grillierten Auberginenscheiben geben
  5. Fleisch:

    • Alle Zutaten für die Hamburger mischen und zu gleichmässigen Hamburgern formen
    • Hamburger im Fettstoff sautieren oder grillieren und mit dem Salat servieren