Menu
Punkte

Zutaten

+

Craquelin:

  • Butter, weich 60.0 g
  • Weissmehl 80.0 g
  • brauner Rohrzucker 75.0 g

Brandteig:

  • Wasser 25.0 dl
  • Milch 25.0 dl
  • Butter 225.0 g
  • Salz 5.0 g
  • Weissmehl 270.0 g
  • Eier 10.0 Stücke

Weiches Karamell:

  • Zucker 250.0 g
  • Vollrahm 5.0 dl
  • Butter, gesalzen 100.0 g

Anrichten:

Zubereitung

  1. Craquelin:

    • Alle Zutaten gut miteinander verkneten, bis ein glatter Teig entseht
    • Den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie möglichst dünn (1-2mm) ausrollen
    • Für mindestens 30 Minuten oder über Nacht in die Tiefkühltruhe legen
    • Den Craquelin aus dem Tiefkühler nehmen, 2 Minuten auftauen lassen 
    • Vorsichtig 10 Kreise mit 5cm Durchmesser daraus ausstechen
  2. Brandteig:

    • Wasser, Milch, Butter und Salz aufkochen 

    • Vom Herd nehmen und Mehl hinzufügen

    • Abrühren, bis sich der Teig von der Pfanne löst

    • Etwas auskühlen lassen

    • Eier langsam dazu geben und zu einem Teig verrühren

    • Kleine Kugeln dressieren (ca. 4 cm Durchmesser, um Profiteroles mit einem Durchmesser von ca. 6 cm zu erhalten) 

    • Die Craquelin Kreise über die Kuckeln legen

    • Bei 180°C, 25-30 Minuten backen

    • Nach Ablauf der Backzeit die Ofentür einen Spalt breit öffnen und die fertigen Choux im Ofen abkühlen lassen.

  3. Weiches Karamell:

    • Zucker erhitzen, bis er karamellisiert

    • Mit Rahm ablöschen

    • Butter in Stücken beigen und gut mischen

    • Kalt stellen.

  4. Anrichten:

    • Profiteroles aufschneiden
    • Mit einer Kugel Carte D'Or Caramel und etwas Topping füllen
    • Das weiche Karamell auf das Glace geben und mit den gerösteten Haselnüssen vollenden  
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü