Menu
Punkte

Zutaten

+

Mistkratzerli:

  • Mistkratzerli, zerlegt 10.0 Stücke
  • Ahornsirup 1.0 dl
  • Apfelsaft 2.0 cl
  • Thymian, frisch, Zweige 10.0 Stücke
  • Sonnenblumenöl 1.0 cl
  • Salz 5.0 g
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle 3.0 g
  • Chirat Borettane Zwiebeln, abgetropft 200.0 g
  • Feigen, frisch 10.0 Stücke
  • Pfefferminze, frisch, gewaschen, gezupft 50.0 g

Kartoffelchips:

  • Kartoffel, festkochende 1.0 kg
  • Meersalz

Garnitur:

Zubereitung

  1. Mistkratzerli:

    • Backofen auf 200°C vorheizen
    • Ahornsirup, Apfelsaft, Senf, Fettstoff und Thymian verrühren
    • Zerlegtes Mistkratzerli mit der Marinade marinieren
    • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
    • Im oberen Teil des Ofens bei 180°C braten
    • Feigen und Borettane halbieren und mit Ahorn/Senf Marinade marinieren
    • Für die letzten 10 Minuten zu den Mistkratzerlistücken geben und mit garen
    • Herausnehmen gefällig anrichten und mit Pfefferminze garnieren
  2. Kartoffelchips:

    • Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in dünne Scheiben schneiden
    • Kartoffelscheiben in eine Schüssel geben und mit viel Wasser 10 Minuten auswaschen
    • Mit Küchenpapier ganz trocken tupfen
    • In der Fritteuse bei 170°C goldbraun frittieren
    • Gut abtropfen lassen, mit Salz würzen und servieren
  3. Garnitur:

    • Alles zusammen auf einem Holzbrett anrichten und servieren
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü