Menu
Punkte

Zutaten

+

Rawnola:

  • Quinoa, gepufft 100.0 g
  • Puffreis 80.0 g
  • Buchweizen, Flakes 150.0 g
  • Kakao Nibs, roh 80.0 g
  • Sanddorn, getrocknet 100.0 g
  • Goji-Beeren 50.0 g
  • Rapssamen 20.0 g
  • Wasser 7.0 cl
  • Kokosblütenzucker 70.0 g

Zubereitung

  1. Rawnola:

    • Aus dem Wasser und dem Kokosblütenzucker einen Sirup herstellen
    • Alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermengen
  2. Tipp:

    • Das Rawnola weicht schnell auf. Am besten ein Kännchen Mandeldrink zum selber Dosieren dazu servieren
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü