Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Fleisch:

  • Poulet Unterschenkel, halbiert 10 Stk
  • Rotwein zum Kochen 7.5 dl
  • KNORR® Mise en place Rosmarin 2 x 0.34 kg 10 g
  • Speck, geräuchert, (Lardons) 150 g
  • Bratensauce KNORR, zubereitet 5 dl
  • Lorbeerblätter 5 Stk
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle 0.3 g

Garnitur:

  • Karotten, geschnitten 200 g
  • Pfälzer Rüben, geschnitten 200 g
  • Knollensellerie, in Dreiecke geschnitten 150 g
  • Champignons, frisch, geviertelt 100 g
  • Zwiebeln, rot, geschnitten 100 g

Beilage:

  • STOCKI Kartoffelstock KNORR, zubereitet 1.5 kg
  1. Fleisch:

    • Pouletschenkel mit Rosmarin-, Knoblauch- und Bouquet de Provence-Paste einreiben, Lorbeerblätter darauf legen
    • Wein aufkochen und über die Pouletschenkel giessen
    • Mindestens 2 Stunden marinieren lassen besser über Nacht
    • Poulet aus Marinade nehmen, abtrocknen und mit Würzmix Provençal würzen
    • Weinmarinade aufkochen, abpassieren und beiseite stellen
    • Pouletschenkel anbraten, herausnehmen und warmstellen
    • Mit Weinmarinade ablöschen und mit Bratensauce auffüllen
    • Ca. 20 Minuten köcheln lassen (Kerntemperautur 68°C)
    • Die Sauce passieren, reduzieren und mit Maizena Express braun nachbinden
  2. Garnitur:

    • Gemüse blanchieren
    • Phase "wie Butter" erwärmen und die Champignons und Zwiebeln darin dünsten
    • Restliches Gemüse zugeben, mit Gemüsekrönung abschmecken und glasieren
  3. Beilage:

    • Kartoffelstock nach Anleitung herstellen
    • Nach Belieben mit etwas Haselnussöl und gerösteten Haselnüssen verfeinern