Menu
Punkte

Zutaten

+

Hirschfilet:

Sauce:

Meerrettich-Yorkshire-Pudding:

Gemüse:

  • Wirz/Wirsing, gerüstet 600.0 g
  • Stangensellerie, gerüstet 500.0 g
  • Knollensellerie, geschält 600.0 g
  • Trauben, blau, gewaschen, lose 200.0 g
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Hirschfilet:

    • Würzen und im Fettstoff sautieren
    • Auf ein Blech legen und im Ofen garen
    • Steaks mit Alufolie bedecken und 3 Minuten ruhen lassen
  2. Sauce:

    • Knoblauch, Tomatenmark und Relish im Fettstoff dünsten 
    • Mit Schwarzbier ablöschen und Gewürze beigeben, auf die Hälfte einreduzieren
    • Mit Wildpfeffersauce auffüllen, aufkochen, passieren und abschmecken
  3. Meerrettich-Yorkshire-Pudding:

    • Eier, Milch und Meerrettich verrühren
    • Nach und nach das Mehl einrühren, sodass ein glatter Teig entsteht
    • 30 Minuten ruhen lassen
    • Geklärte flüssige Butter in 10 Muffin-Formen (je 125 ml Inhalt) verteilen und diese auf ein Backblech stellen
    • Im Ofen bei 220°C
    • 5 Minuten erhitzen
    • Heraus nehmen und den Teig in die Formen verteilen
    • 20 Minuten backen, bis die Puddings auf gehen und sich goldbraun färben
    • Aus der Form nehmen und auf den Teller setzen 
  4. Gemüse:

    • Gemüse gefällig zurecht schneiden
    • Fettstoff erhitzen, Gemüse darin braten
    • Trauben kurz mitschwenken 
    • Abschmecken und gefällig anrichten
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü