Menu
Punkte

Zutaten

+

Knödel:

  • CARTE D'OR Zwetschgen-Topfenknödel (mit Zwetschgen-Füllung) 20.0 Stücke
  • Butter 120.0 g
  • Krokant 200.0 g
  • Zucker 40.0 g

Kompott:

  • Pflaumen, getrocknet 500.0 g
  • Vieille Prune 3.0 cl
  • Rotwein zum Kochen 5.0 dl
  • Zucker 60.0 g
  • Zimtstengel 1.0 Stücke
  • Pfefferminze, frisch 20.0 g

Zubereitung

  1. Knödel:

    • Kochtopf: 1 kg tiefgekühlte Knödel (= ca. 20 Knödel) in mindestens 5 Liter kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und 2 Minuten kochen lassen
    • Energie abschalten und 10 Minuten bei offenem Deckel (im
      Kipper zugedeckt) ziehen lassen
    • Kombidämpfer: Tiefgekühlte Knödel einlagig auf einem gefetteten Gastronormblech verteilen und in dem mit 100% Dampf vorgeheizten Kombidämpfer ca. 15 Minuten dämpfen
    • Produkt vor dem Servieren auf mindestens 75°C erhitzen
    • Butter schmelzen lassen
    • Krokant und Zucker beigeben und leicht rösten
    • Knödle im Krokant-Zucker-Gemisch wenden und anrichten
  2. Kompott:

    • Pflaumen halbieren
    • Vieille Prune mit Rotwein, Zucker und Zimtstengel aufkochen
    • Pflaumen zugeben, nochmals aufkochen und ziehen lassen
    • Kompott gefällig und Knödel anrichten
    • Mit Minze garnieren
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü