Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

01:15

Einführung

„Das Auge isst mit“ ist ein bekanntes Sprichwort. Lerne mit Profikoch Coetzee des Restaurants Urbanologi in Johannesburg, wie du deine Anrichtetechniken verfeinern kannst. Mache dich mit der Bedeutung des Anrichtens in der Kochkunst vertraut, und schaffe die perfekte Leinwand für dein Gericht. Lerne Techniken, Werkzeuge und Trends anhand von Beispielen mit saisonalen Rezepten kennen und erhalte wertvolle Tipps zum Anrichten.   

02:30

Kontext

Profikoch Coetzee informiert dich über die ästhetischen Einflüsse des Anrichtens sowie über die Umsetzbarkeit und Geschwindigkeit bei der Nachbildung eines fertigen Tellers zum Stylen und Hervorheben saisonaler Zutaten. 

02:15

Komponenten

Profikoch Coetzee erklärt anhand einer Süsskartoffel die Komponenten, die ein gutes Gericht ausmachen. Erfahre alles über Temperatur und Konsistenz, und lerne die ästhetischen Elemente zusammen mit dem Rezept für den Süsskartoffelteller des Urbanologi kennen. 

03:05

Geschirr

Erfahre, wie die Form deines Geschirrs das Anrichten beeinflusst, und erhalte tolle Tipps zur Verwendung eines Rastersystems, um Leerflächen zu vermeiden und ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis beim Anrichten von Speisen auf dem Teller zu erzielen. 

03:45

Gut und schlecht

Mit einem Salat der Saison demonstriert Profikoch Coetzee, wie du beim Anrichten vorgehen solltest und wie nicht – mit zwei unterschiedlichen Ergebnissen. Bilde den angerichteten Teller in kürzester Zeit mit perfekten Ergebnissen nach, indem du Tipps zu Farbe, Struktur und Schichten beim Anrichten von Speisen befolgst. 

03:01

Süsskartoffel (runder Teller)

Begleite das Anrichten einer Süsskartoffel mit Ziegenmilch- und Rooibos-Mousse auf einem runden Teller als Leinwand. 

03:33

Blumenkohl (rechteckiger Teller)  

Anhand eines rechteckigen Tellers und monochromen Farbtönen zeigt Profikoch Coetzee das Anrichten eines Blumenkohlsalats. Experimentiere, indem du dein Gericht vor dem Anrichten visualisierst, und kreiere phantasievolle Teller.