Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Pure LeafTM-Tee ehrt die Natur in ihrer schönsten und reinsten Form. Alles, was wir tun, ist von unserer puren Liebe zum Teeblatt motiviert. Mit Leidenschaft und Inspiration wählen wir für unsere Tees die feinsten Blätter der besten Teesorten aus nachhaltig biologischem Anbau, um ihre geschmackliche Reinheit und authentische Qualität einzufangen. Ehrgeizige Ideale, die auch viele Gäste gehobener Restaurants, Hotels und Cafés teilen. Denn hohe Qualitätsansprüche und der Wunsch nach Ehrlichkeit und Natürlichkeit bei Lebensmitteln sind heute Voraussetzung für wahren Genuss. Unsere Pure LeafTM-Tees sind darauf die perfekte Antwort: Exquisit im Geschmack und verführerisch duftend, sind sie ein unvergessliches und kompromissloses Biotee-Erlebnis!

 

Unsere besten Zutaten: Leidenschaft und Meisterschaft

Unsere Pure LeafTM-Tea-Master sind nicht nur Tee-Experten, sondern auch Wissenschaftler, Handwerker und Künstler. Vor allem aber sind sie erfahren und feinsinnig: Denn, um ein Pure LeafTM-Tea-Master zu werden, sind viele Jahre intensiver Tee-Verkostung erforderlich. Oft werden 500 bis 1000 Tassen Tee pro Tag verkostet – erst dann entwickelt man ein enzyklopädisches Gaumengedächtnis, mit dessen Hilfe man Herkunft und Anbaugebiete herausschmecken und die subtilen Nuancen von Geschmack, Farbe und Mundgefühl identifizieren kann. Nur mit diesem Fachwissen können unsere Tea Master selbst feinste Aromen des Teeblattes mit echten Früchten und Kräutern zu einzigartigen Teemischungen komponieren.

Die Bedeutung der Herkunft

Die Geschmackseigenschaften eines Tees sind – wie beim Wein – massgeblich von Anbaugebiet, Boden- und Klimabeschaffenheit, Vegetationsperiode und anderen natürlichen Herkunftsmerkmalen geprägt. In Indien, Kenia, Indonesien, Sri Lanka und China hat der Tee-Anbau perfekte Bedingungen und gute, lange Tradition. Hier haben unsere Pure LeafTM-Tea-Master die besten Bioplantagen der Welt ausfindig gemacht und für unsere edlen Vollblatt-Tees auserwählt. Pure LeafTM-Tee wird auf dem Höhepunkt seiner Frische geerntet und bringt so den einzigartigen, charakteristischen Geschmack seines jeweiligen Ursprungs in die Tasse.

Mit Expertise, umfassendem Know-how und dem Background von jahrhundertelanger Tee-Erfahrung kuratieren unsere Tea Master die erlesensten, qualitativ hochwertigsten Tee-Zutaten aus biologischem Anbau: Top-Qualität, die wir auch durch das Single- oder Dual-Origin-Siegel auf unseren Verpackungen ausweisen!

 

Beste Basis: Single oder Dual Origin!

Indien-Tees haben weltweit einen der besten Körper: reichhaltig, malzig, robust und dick im Geschmack.

Kenia-Ernte kombiniert einzigartiges Blumenbouquet mit einem befriedigenden, lebhaften Geschmack.

Indonesien-Tees werden gerne eng zu winzigen Pellets gerollt und schliessen so ihren leicht rauchigen, frischen, sauberen Geschmack und delikate Aromen ein.

Sri-Lanka-Blätter haben den charakteristischen „Ceylon-Geschmack“, der stark, aber glatt und knackig auf der Zunge liegt.

China-Tees sind die vielfältigsten und komplexesten – mit deutlich blumigem Geschmack, süssem Duft und weichem, leichten Abgang, wie unsere chinesischen Grüntees.

Nachhaltiger Tee-Anbau – aus Liebe zum Planeten

Verführerischer Geruch, exquisiter Geschmack, unvergesslicher Genuss – wir bei Pure LeafTM sind davon überzeugt, dass nur purer Tee wirklich guter, facettenreicher Tee ist! Deshalb ist uns seine natürliche, nachhaltige Herkunft besonders wichtig: Pure LeafTM steht für biologischen Anbau ohne schädliche Düngemittel und Pestizide. Und: ohne Kompromisse! Diese Selbstverpflichtung gehen wir ein, um die Qualität und Nachhaltigkeit unseres puren Blattes zu sichern und ein kompromisslos authentisches Tee-Erlebnis vom ersten bis zum letzten Schluck zu gewährleisten. Deshalb arbeiten wir mit Farmern zusammen, die die besten, ethisch hergestellten Tees anbieten.

All unsere Tees stammen von Rainforest-AllianceCertifiedTM-Plantagen. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort teilen wir die Überzeugung, dass ein Unternehmen erfolgreich sein kann und dabei seine Umweltauswirkungen verringert sowie die sozialen und wirtschaftlichen Lebensbedingungen der Arbeiterfamilien verbessert. Damit eine Farm die Rainforest-Alliance-Zertifizierung erhalten kann, muss sie strengen Standards entsprechen: gute landwirtschaftliche Praktiken, Schutz der Ökosysteme, Wohl der lokalen Bevölkerung und verbesserte Produktivität. Die biologische Vielfalt in und um unsere Partnerplantagen wird durch die Reduzierung der Wasser- und Luftverschmutzung erheblich gefördert. Dadurch kann eine Vielzahl von Kräutern, Pflanzen, Insekten, Vögeln und Kleintieren in der Region ungehindert gedeihen. Das wird auch deinen Gästen schmecken!

Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü