Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Die Allergeninformation wird auch in der Schweiz immer wichtiger!

Das neue Gesetz [WM1]  und die damit verbundenen Verordnungen regeln die Allergeninformation.

Die 14 definierten Hauptallergene müssen auch bei losen (d. h. unverpackt) abgegebenen Lebensmitteln und Speisen gekennzeichnet werden.

Was bedeutet dies für Ihre Küche?

  • Für alle Speisen, die Sie in Ihrem Betrieb servieren, müssen Sie die allergenen Zutaten schriftlich anführen und Ihre Gäste auf Nachfrage darüber informieren.
     

Was bedeutet genau „schriftlich anführen“?

  • Das heisst, dass die verwendeten Zutaten mit den enthaltenen Allergenen schriftlich dokumentiert werden (z.B. in Rezepten), damit die aktuellen Informationen auf Nachfrage korrekt an Ihre Gäste weitergegeben werden können.
     

Schriftliche oder mündliche Auskunft?

Über in Speisen enthaltene Allergene muss eigentlich vor der Bestellung informiert werden. Unter folgenden Bedingungen kann von Schriftlichkeit abgesehen werden:

  • Gut sichtbarer, schriftlicher Hinweis im Betrieb (z.B. über Aushang im Betrieb, Speisekarte, usw.), so dass die Gäste bei Informationsbedarf bzgl. Allergenen nachfragen können.
  • Ihrem Personal liegen alle schriftliche Informationen über in den Speisen enthaltene Allergene vor oder fachkundiges Personal kann gezielte Fragen der Gäste unmittelbar beantworten. 
     

Ab wann ist dies gültig?

  • Es besteht eine Übergangsfrist von einem Jahr ab Inkrafttreten.
     

Quellen: Neufassung Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständeverordnung (LGV), Art. 39 Abs. 1, Verordnung des EDI betreffend die Information über Lebensmittel (LIV), Art. 5

 

Die 14 Hauptallergen-Gruppen in der Übersicht

Die 14 Hauptallergen-Gruppen in der Übersicht

Ob Milch, Sesamsamen, Senf oder auch Soja - all diese Produkte gehören zu einer der insgesamt 14 Hauptallergen-Gruppen. Was noch alles dazu gehört und wie Sie diese Zutaten effizient ersetzen können, zeigen wir Ihnen in unserer Übersicht. 

Hauptallergen-Übersicht JETZT downloaden

 

Haben Sie noch Fragen?

Unilever unterstützt Sie auch weiterhin umfassend bei dem Thema Allergeninformation.
Wenden Sie sich bei Fragen gerne an Ihren Betreuer.

 

Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü