Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Die Wiedereröffnung der Gastronomie steht vor der Türe. Massgebend sind dabei die lokalen gesetzlichen Vorgaben. In diesem Teil findest du zudem weitere hilfreiche Empfehlungen zu den Themen wie Speiseangebot, Zahlungsvorgang, Sitzplatzanordnung und Abräumvorgang.

Speiseangebot

Deine Gäste kommen wieder zu dir und freuen sich auf Abwechslung und ihre Lieblingsgerichte. Die Gewohnheiten haben sich jedoch über die letzten Wochen verändert und Take-away nimmt einen höheren Stellenwert ein. Da Self-Service am Salatbuffet oder am warmen Buffet nicht möglich ist, nutze deine Vitrine und präsentiere dort deine abgepackten kalten und warmen Take-away Spezialitäten. 

Mögliche Gerichte für deine Auslage könnten sein:

  • Burger, Hot Dogs
  • Eintöpfe / Ragouts / Gulasch 
  • Flammkuchen 
  • Gebratene Nudeln / Reis
  • Gefüllte Pitabrote / Kebab 
  • Müsli
  • Smoothies 
  • Pierogi 
  • Pizza
  • Ravioli 
  • Salate / Bowls
  • Sandwiches, warm / kalt 
  • Suppen
  • Thai oder indische Currys 
  • Wraps

Zahlvorgang

Der Gast sollte nur zum Bezahlen an die Kasse treten und möglichst kontaktlos sowie bargeldlos bezahlen. Die Mitarbeitenden im Kassenbereich sind entsprechend den Hygienerichtlinien geschützt und schützen sich selbst.

Die Abstandsregelung sollte auch im Wartebereich vor der Kasse kommuniziert werden.

Möglichkeiten für kontaktloses Bezahlen könnten sein: 

  • Automatisches Abbuchen vom Lohn
  • Chip / Wertkarte
  • Multifunktionale Mitarbeiterausweise mit Aufladefunktion
  • Geldkarte
  • App
  • Paypal

Sitzplätze & Tisch-Etikette

Folgende Punkte sind bei der Anordnung der Sitzplätze unter Einbindung der gesetzlichen Grundlagen zu beachten:

  • Reduziere die Anzahl Stühle und richte diese so aus, dass gegenüber kein direkter Sitznachbar vorhanden ist. Je weniger Menschen gemeinsam an einem Tisch essen, desto geringer ist das Risiko einer Infektion.
  • Ordne die Tische anhand der entsprechenden Abstandsregelung an. Zwischen den einzelnen Tischen können auch Trennwände nützlich sein. Vermeide grosse Tische / Tafeln wo möglich 
  • Entferne die Menagen auf dem Tisch - Salz & Pfefferstreuer, Speisekarte sowie Tischdekoration sollten ebenfalls entfernt werden. Biete Portionsware an (z.B. Hellmann`s Ketchup, Senf, Mayo).
  • Anstelle von Menagen können Desinfektionstücher auf den Tischen bereitgestellt werden, damit die Gäste die Möglichkeit haben, ihren Bereich selbst zu reinigen.
  • Zusätzlich sollten sämtliche Oberflächen (wie Tische, Sessel und Tabletts) mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert werden. Kommuniziere und visualisiere diesen Reinigungsaufwand.
  • Ein Aushang mit Informationen sowie Hygieneanweisungen zur Risikoreduktion der Ansteckung sollen das Bewusstsein der Gäste für die eigene Verantwortung erhöhen.

Tablett-Abgabe

Bringe genaue Anweisungen für die Vorsortierung an und stelle sicher, dass die Abstandsregelungen eingehalten werden.

  • Benutztes Geschirr und Speisenreste müssen / werden in den Spül- und Entsorgungsbereich befördert oder kommen in dafür extra bereitgestellte Trolleys. Im Vordergrund steht dabei eine kreuzungsfreie Handhabung der Laufwege für den Gast und der Transportwege.
  • Auch das Leergut, etwa ausgetrunkene Limonaden-Flaschen, wandern nun nicht mehr durch mehrere Hände, sondern können direkt in speziellen Boxen abgestellt werden. So sollen die Kontakte zwischen Gast und Restaurantmitarbeiter minimiert werden.
  • Entsorgungsstation für Papier, Karton, Einwegverpackungen, Dosen etc. aufstellen.
  • Gib dem Gast die Gelegenheit nach dem Abräumen die Hände zu desinfizieren.