Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Tradition …

Die Schweizer Küche ist bei Gästen und Gastronomen gleichermassen beliebt und bleibt auch in Zukunft die Nr.1. Denn die Schweizer Küche ist sehr vielfältig. Zum einen, weil sich in ihr unterschiedliche kulinarische Kulturen vereinen und zum anderen, weil es viele spezielle regionale Produkte gibt.

… trifft Trend

Auch in der klassischen, Schweizer Gastronomie erwarten Gäste, dass neue Trends aufgenommen und entsprechend interpretiert werden. Aktuell besonders wichtig sind Umwelt und Gesundheit. Beides kann hervorragend in die Schweizer Küche integriert werden, zum Beispiel mit:

Einfach mal ausprobieren und auch gleich an die Gäste kommunizieren, denn was angesagt ist, spricht sich schnell herum.
Viele Schweizer Gerichte sind leicht zu variieren – hier sind einige der Beliebtesten:

1. WILDSCHWEIN-CORDON-BLEU MIT MOHN-SCHUPFNUDELN UND ROSENKOHL
z.B. mit Greyerzer Käse und Rosenkohl aus regionalem Anbau
Zum Rezept

2. RANDEN TATAR
z.B. mit jeweils dem passenden saisonalen Gemüse
Zum Rezept

 

3. GEBRATENER KABIS MIT KARTOFFELSTOCK
Traditionell mit Seeli, trotzdem vegan und schmackhaft
Zum Rezept